Programmübersicht

Hier finden Sie die völlständige Programmübersicht unserer beiden Konferenztage am 19. und 20. Oktober 2021

Dienstag 19. Oktober 2021

  • 08.30 – 09.15 Uhr

    Beginn der Veranstaltung / Begrüßung
    Vertreter des Landes Niedersachsen
  • 09:15 – 09:30 Uhr

    Vorstellung des Programms

    Wolfgang Schlobohm
    Internationaler Sachverständiger für Ladungs-/Transportsicherheit nach ISO/IEC 17024:2012.

  • 09:30 – 10:15 Uhr

    Quadratisch, praktisch, gut? - Kanthölzer und Antirutschmatten in der Ladungssicherung
    • Eignung von quadratischen Kanthölzern in der Ladungssicherung - Ergebnisse einer praktischen Untersuchung und Entwicklung mathematischer Modelle
    • Erkenntnisse aus der Kombination von Kanthölzern mit rutschhemmenden Materialien

    Prof. Dr. Carsten Dorn
    Leiter des Instituts für Transportwesen und Logistik Bremerhaven

  • 10:15 – 10:45 Uhr

    Kaffeepause / Möglichkeit zum Besuch der Fachausstellung
  • 10:45 – 11:30 Uhr

    Großraum- und Schwerverkehr (GST) und Ladungssicherung
    • Rechtliche Neuerungen im Bereich GST
    • Sind „Beauftragte Person Ladungssicherung (BPL)“ in den transportdurchführenden Unternehmen empfehlenswert?
    • Konsequenzen bei mangelhafter Ladungssicherung bei GST - Untersagung der Weiterfahrt bis zur Behebung der Mängel?

    Peter Freudenthal
    Straßenbetrieb, Rast- und Nebenanlagen, Zulassung von Personen und Fahrzeugen, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

  • 11:30 – 12:15 Uhr

    Anforderungen an die Stückgutverkehre vor, in und nach Corona
    • Entwicklung in der Corona-Zeit
    • Geändertes Empfängerverhalten und neue Verpackungsansprüche
    • Rückschluss zum Onlineseminar Gefahrgut

    Martin  Koers
    Corporate Office Frankfurt am Main
    Schenker Deutschland AG

  • 12:15 – 13:15 Uhr

    Mittagspause / Besuch der Fachausstellung / Aussteller stellen sich vor
  • 13:15 – 14:00 Uhr

    Kriterien für die Festigkeit in Containern gemäß CSC-Übereinkommen, ISO 1496 Teil 1 und 4, sowie CTU-Code
    • Prüfungs- und Zulassungskriterien für Container
    • Ergänzende Standards bzgl. der Stapelfähigkeit und der Belastbarkeit von Zurrpunkten
    • Ausführungen zur Verwendung von Frachtcontainern zur Beförderung unverpackter Güter

    Uwe Kraft
    Hafenkapitän der Bremischen Häfen
    Sachgebietsleiter des Hansestadt Bremischen Hafenamtes

  • 14:00 – 14:45 Uhr

    Flexitanks - eine Herausforderung für jeden Container
    • Überlastung und Schädigung der Containerstruktur
    • Gefahren für die Umwelt und Gefährdung aller Verkehrsträger

    Uwe-Peter Schieder
    Referent Transportsicherheit

  • 14:45 – 15:15 Uhr

    Kaffeepause / Möglichkeit zum Besuch der Fachausstellung
  • 15:15 – 16:00 Uhr

    Begasung von Containern im Im- und Export
    • Schädlingsbefall im Im- und Export
    • Rund-/Voll-/Stau- und Verpackungsholz in Containern

    Tim Szemjonneck
    Technischer Direktor S&A

  • 16:00 – 16:45 Uhr

    Verladen in Güterbeförderungseinheiten - Trennung und Dokumentation in der Praxis
    • Trenngruppencode und Trenncodes richtig lesen und auswerten
    • Neuerungen im IMDG-Code (40-20 Amendment)

    Rüdiger Rohland
    Ausbilder und Gefahrgutbeauftragter

  • 16:45 – 17:30 Uhr

    Ölbrand / Spraydosenexplosion
    • Praxisversuch
    • Diskussion

    Bernd Wiegmann
    Ausbilder und Gefahrgutbeauftragter

  • 17:30 – 17:45 Uhr

    Abschlussdiskussion / Besuch der Fachausstellung
  • 17:45 Uhr

    Ende des ersten Konferenztages
  • 19:00 Uhr

    Abendveranstaltung
    Treffen auf dem Veranstaltungsgelände
    Austausch und Netzwerkerweiterung bei einem umfangreichen Grillbuffet
    Kravall und Radau - Stimmungsvolle Livemusik

Mittwoch 20. Oktober 2021 (der Praxis-Tag)

Hilfestellungen und praktische Anwendungen bei der Ladungssicherung, die auch tatsächlich helfen! Die Themenforen bestehen aus Vorträgen und praktischen Präsentationen einschließlich Fahrversuchen und werden jeweils vormittags und nachmittags parallel angeboten. In der Mittagspause stellen sich die Aussteller vor!

Ab 08:30 Uhr Begrüßung der Teilnehmer und Aufteilung der Angemeldeten in die jeweiligen Themenforen

Themenforum 1 

(09:00 – 11:45 Uhr oder 13:30 – 16:15 Uhr)

Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen

  • Ladungssicherung schnell und einfach umgesetzt
  • Sicherung von Weichverpackungen (LaSi-Papp)
  • Erfahrungsbericht aus der Praxis: Uwe Hager zu Gast
  • Fahrdemonstration mit gesicherter und ungesicherter Ladung

Nils Wudke
Internationaler Sachverständiger
für Ladungs-/Transportsicherheit
nach ISO/IEC 17024:2012

Wolfgang Schlobohm
Internationaler Sachverständiger
für Ladungs-/Transportsicherheit
nach ISO/IEC 17024:2012


Themenforum 2

(09:00 – 11:45 Uhr oder 13:30 – 16:15 Uhr)

Nun wird es Zeit - Neuerungen im ADR 2021

  • Neue UN-Nummern
  • Neue Regeln für Datenlogger/Tracker
  • Doppelkennzeichnung von Gefahrgutverpackungen
  • Aktualisierte Verpackungsanweisungen
  • Geändertes Kennzeichen für „kleine“ Lithiumbatterien
  • Neuerungen zum Beförderungspapier - Multitool

Rüdiger Rohland
Ausbilder und Gefahrgutbeauftragter

Bernd Wiegmann
Ausbilder und Gefahrgutbeauftragter


Themenforum 3

(09:00 – 11:45 Uhr oder 13:30 – 16:15 Uhr)

Ladungssicherung im Container

  • Geeignete Sicherungsmittel zum Stauen und Sichern in Containern
  • Praktische Lösungen - TY-GARD und S.A.M.
  • Ohne Ausbildung klappt auch hier nichts!

André Thiele
„Zertifizierter Moderator nach DIN EN ISO 17024“
im Bereich Ladungssicherung

Lennart Schlobohm
Internationaler Sachverständiger
für Ladungs-/Transportsicherheit
nach ISO/IEC 17024:2012

Anschrift

GWS® - Ausbildungszentrum

Zur Reege 7 - 27404 Zeven

0 42 81 - 98 41 - 502
0 42 81 - 98 41 - 980

Web & E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.gws-schlobohm.de

www.lasi-gefahrguttage.de